• 4PL
  • Nachrichten zum Unternehmen
  • Sichtbarkeit von Sendungen
  • Technologie

OIA Global 4PL stellt neue Plattform zur Instrumentierung der Lieferkette vor

OIA Global 4PL hat eine neue Technologieplattform auf der Basis von Orkestra eingeführt, um sein Dienstleistungsangebot im Bereich Supply Chain Management zu erweitern.

22. Juni 2023

Mac Computer und Mobiltelefon zeigen Dashboards von 4PL powered by orkestra supply chain orchestration.

OIA Global 4PL hat eine neue Technologieplattform auf der Basis von Orkestra eingeführt, um sein Angebot an End-to-End-Supply-Chain-Management-Dienstleistungen zu verbessern. Das 4PL-Team von OIA bietet eine vollständige Orchestrierung der Lieferkette, indem es Ihre Frachtbewegungen kontinuierlich überwacht, Störungen vorhersieht und Möglichkeiten zum Eingreifen erfasst. Diese Daten werden auch verwendet, um Ihre Lieferkette zu verfeinern und zu optimieren, so dass Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile erlangen kann.

Getrennte, globale Mitarbeiter stützen sich bei der Beantwortung einiger der wichtigsten Fragen oft auf unterschiedliche Datenquellen, z. B. "Wo befinden sich meine Sendungen zu diesem Zeitpunkt? " oder "An wen muss ich mich für diese Sendung wenden?".

Die vollständige Digitalisierung wird diese inhärente Komplexität aus Ihren Logistikabläufen entfernen und Ihre verschiedenen Datenquellen konsolidieren, um eine einzige Quelle der Wahrheit zu schaffen. Stellen Sie sich vor, Ihre Logistikabläufe würden von einem einzigen engagierten Geschäftspartner verwaltet, der die volle Verantwortung für die Leistung Ihrer Lieferkette übernimmt. Das ist es, was wir tun.

 

Stehen Sie vor einer dieser Herausforderungen in Ihrer Lieferkette?

  • Fehlende End-to-End-Transparenz
  • Siloartige, unverbundene Datenquellen (Tabellenkalkulationen, manuelle Verfolgung usw.)
  • Langsame Einführung neuer Technologieplattformen
  • Reaktive, nicht proaktive Teams

4PL-Lösungen & Auswirkungen

  • Verwaltung der wichtigsten Meilensteine von der Herstellung bis zur Auslieferung
  • Kosteneinsparungen durch verbesserte Routenplanung und/oder Maximierung der Kapazität
  • Senkung der Gesamtfrachtkosten
  • Legen Sie benutzerdefinierte Geschäftsregeln für die Buchung, den Versand und die Zustellung von Aufträgen und Sendungen fest.
  • Simulieren Sie Szenarien mit spezifischen Parametern: Volumen, Standorte, Inventar, Personal usw.
  • Auf das Unerwartete vorbereitet sein
  • Beschleunigen Sie die Markteinführung Ihrer Produkte

Erweiterte Integrationen fördern die Digitalisierung

Genaue Daten in Echtzeit helfen Ihrem Unternehmen, sich an neue Erwartungen anzupassen und gleichzeitig die Lead-Generierung und Kundenbindung zu verbessern. Wir können auch in die Unternehmensressourcenplanung (ERP), Auftragsverwaltungssysteme (OMS), Transportverwaltungssysteme (TMS) oder Lagerverwaltungssysteme (WMS) unserer Kunden integriert werden.

OIA Global 4PL nutzt eine Cloud-basierte Technologieplattform, die Daten von all Ihren integrierten Lieferkettenpartnern und Technologieanwendungen zusammenführt:

  • Anbieter
  • Spediteure (MSC, Maersk usw.)
  • Betriebssysteme (ERP, TMS, usw.)
  • Sichtbarkeitsplattformen (P44, FourKites, usw.)
  • Spediteure
  • Andere Einrichtungen (z. B. Zollagenten)

Wichtig ist, dass die Digitalisierung Ihrer Lieferketten in nur wenigen Wochen erfolgen kann, viel schneller als bei einer herkömmlichen TMS- oder WMS-Einführung. Das 4PL-Team wird mit Ihren wichtigsten Partnern zusammenarbeiten, um die erforderlichen Datenintegrationen einzurichten.

Eine digitalen Transformation auftretens wennimmer Organisationen neue und effektive digitale Technologien in ihren Betrieb einbinden. Bei OIA Global 4PLwir schaffen eine Orchestrierung der Lieferkette durch die Harmonisierung von Systemen, Prozessen und Menschen, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten bleiben Geschäftsprozesse, Key Performance Indicators (KPIs) und strategische Ziele ausgerichtet sind. strategischen Ziele. OIA fungiert auch in einer völlig neutralen Position, um Ihre Geschäftsmöglichkeiten zu verbessern!

Bereit zumtart Ihr digital Transformation?